2016

Donnerstag/giovedì, 10.11.2016 - 20.00 Uhr

 

Gemeinsamer Besuch im Theater Baden-Baden
zur Aufführung von

 

Anatevka

 

Musical. Buch von Joseph Stein,
Musik von Jerry Bock,
Songtexte von Sheldon Harnick
Inszenierung: Jörg Behr

 

03.11. - 09.11.2015  Gemeinsame Fahrt ins Kino nach Karlsruhe

Donnerstag / giovedì, 27.10.2016 - 20.00 h

 

Bildervortrag

 

„Artemisia Gentileschi
und Niki de Saint Phalle
- Gewalt und Kunst“

 

 

Dienstag/martedì, 11.10.2016       

 

"Una spaghettata con amici"

- ein geselliges Beisammensein bei einem Teller Pasta und Wein

 

„Ci facciamo una bella spaghettata“ ist in Italien wohl die lockerste Form der Einladung für Freunde zum gemeinsamen Essen.

Bei einer „Spaghettata“ stehen aber nicht nur Pasta und der Wein im Vordergrund, sondern das gesellige Beisammensein und Gespräche über „Gott und die Welt“.

Verpassen Sie nicht unsere erste Spaghettata zusammen mit Ihren und unseren Freunden und genießen Sie Spaghetti mit einer hausge­machten Sauce und ausgesuchtem Wein

Donnerstag/giovedì, 29.09.2016

 

Serata di cinema italiano

Italienischer Filmabend

("Samstag, Sonntag, Montag" - mit deutschen Untertiteln)

 

Regie: Lina Wertmüller

- Italien, 1990

 

mit Sophia Loren, Luciano di Crescenzo,Luca de Filippo

Busreise in Zusammenarbeit mit der
DEUTSCH-ITALIENISCHEN GESELLSCHAFT E.V.
SOCIETÀ ITALO-TEDESCA E.V.GAGGENAU 

Donnerstag, 12.05.2016 - 20.00 h

 


Serata di cinema italiano/

Italienischer Filmabend
(mit deutschen Untertiteln)

 


Caos calmo („Stilles Chaos“)
Regie: Antonello Grimaldi - Italien, 2008

 

 

mit Nanni Moretti, Valeria Golino
112 min - Bester italienischer Film 2008
Nach dem gleichnamigen Roman von Sandro Veronesi.

 

 

Der Film, welcher bei der Berlinale 2008 zum ersten Mal gezeigt wurde, thematisiert die Trauer des Fernsehmanagers Pietro Paladini und deren Verarbeitung nach Verlust seiner Ehefrau.

Donnerstag, giovedì  18.02.2016 - 20.00 h


Serata di cinema italiano / Italienischer Filmabend
(Original mit deutschen Untertiteln)


Ieri, oggi e domani
(Gestern, heute und morgen)


Regie Vittorio de Sica - Italien, 1963

 

Preisgekrönter italienischer Klassiker mit
den Schauspieler-Ikonen Sophia Loren, Marcello Mastroianni


In diesem Episodenfilm werden drei unterschiedliche Frauenprofile aus dem „Gestern“, dem „Heute“ und dem „Morgen“ Italiens vorgestellt. Als Schauplätze dienen Neapel, Mailand und Rom.

Freitag, venerdì, 29.01.2016


Opernfahrt mit der Stadtbahn nach Karlsruhe (Staatstheater) 

zur Aufführung von

 

MACBETH (B-Premiere)


Oper von Giuseppe Verdi in 4 Akten